Medizinische Anwendung 

 Individuelle Regenerative Medizin gilt als Zukunft der Medizin. Stammzellen sind die Grundlage dafür.

 

 
Es besteht kein Zweifel mehr – Stammzellen stellen einen Hauptpunkt der Medizin in der Zukunft vor. Nach Jahrzehnten der erfolgreichen Anwendung werden der Liste der bekämpften Krankheiten und Verletzungen jedes Jahr neue Erkrankungen, wie alle fortgeschrittenen Formen der Behandlung hinzugefügt. 


 Obwohl dentale Stammzellen in der Medizin noch nicht routinemäßig eingesetzt werden, sind Wissenschaftler davon überzeugt, dass sie bald zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten und Verletzungen benutzt werden. 

 

Unter dem folgenden Link finden Sie Studien, die Ihen helfen zu verstehen welche Art von Behandlung und Forschung mit Hilfe von dentalen Stammzellen durchgeführt werden. 

Forschung und Stammzellen

Fortwährende Durchbrüche und Erfolge der Stammzellenbehandlung garantieren, dass Stammzellen in der Zukunft immer häufiger für Behandlungszwecke bei Krankheiten, darunter auch viele die als unheilbar galten, genutzt werden.

 

Für eine erfolgreiche Stammzellenbehandlung brauchen wir unbedingt Zellen, die mit dem Körper des Patienten kompatibel sind. Nur auf diese Weise vermeidet man auch die Abstoßung von Stammzellen und die Komplikationen, die damit verbunden sind. In den meisten Fällen ist es am sichersten und wirksamsten seine eigenen Stammzellen zu verwenden.

Die Medizin der Zukunft 

Personalisierte Regenerative Medizin wird allgemein als die Zukunft der medizinischen Wissenschaft angesehen, Stammzellbehandlung ist die Grundlage für diesen Ansatz.    

 

Stammzellen sind einzigartig, weill sie sich in andere Zelltypen umwandeln können. Das bedeutet, dass sie das Potenzial besitzen unser Leben zu verbessern und verlängern. 

 

Sie können verletzte oder kranke Zellen ersätzen. Unter geeigneten Bedingungen können sich aus ihnen Organe, Knochen, Knochenmark und Gewebe entwickeln. Außerdem können diese Zellen das Immunsystem regenerieren. Viele Arten der Behandlung, die für ältere Generationen reine Science Fiction darstellten, sind jetzt Relität. 

 

 

Damit Sie besser verstehen können warum dentale Stammzellen wichtig sind, haben wir ein Par Beispiele aufgelistet bei denen vom Heilungspotenzial von dentalen Stammzellen Gebrauch gemacht wurde. Einen ausführlichen Überblick der Studien über dentale Stammzellen können Sie sich hier hochladen. 

Stammzellenbehandlung: Fakten und Mythen

Behandlungstechniken, die früher als Science Fiction angesehen wurden sind heute wissenschaftliche Realität. 

  • Das erste Befruchtungsexperiment

    Vor 36 Jahren kamm das erste Befruchtungsexperiment zu Stande, dass aber auf viel Zynismu stoß. Heute gibt es auf der Welt mehr als 5 millionen Kinder, die auf diese Art gezeugt worden.

  • Die erste Herztransplantation

    Die erste Herztransplantation wurde im Jahr 1967 durcgeführt. Heute werden jährlich mehr als 3500 solcher Eingriffe durchgeführt.

  • 50.000 Knochenmarktransplantationen

    Nur im Jahr 2006 wurden mit Hilfe von Stammzellenbehandlung 50.000 Knochenmarkentransplantationen durchgeführt.

  • Die Harris Review

    Die Harris Review prognosiert, dass jeder dritte Mensch Stammzellenbehandlung brauchen wird.