Über uns 

BioEden ist die erste und einzige auf Milchzähne spezialisierte Stammzellbank

BioEden ist die erste und einzige spezialisierte Stammzellenbank, die ein patentgeschütztes Verfahren für die Aufbewahrung von dentalen Stammzellen benutzt und sich dadurch von Konkurenzunternehmen unterscheidet. 

Als Pionire auf diesem Gebiet sind wir verpflichtet nur die besten Resultate vrzuzeigen und damit Ihrem Kind die bestmögliche Zukunft bieten. 

 

Bisher haben wir schon mehr als drei Milliarden Stammzellen aufbewahrt und diese Zahl wächst ständig. V podjetju BioEden smo uspešno shranili več kot tri milijarde celic, številka pa z vsakim dnem raste. Obwohl wir wissenschaftliche Arbeit ausüben, vergessen wir nie, dass Sie uns durch Ihre Liebe für Ihre Kinder und den Wunsch Ihren Kinder eine gute Zukunft gewärleisten zu können, antreiben.

Deshalb versprechen wir Ihnen, dass:

  • Wir immer auf der Telefonnummer, unter der wir alle Ihre Fragen beantworten, verfügbar sind.

  • Wir Sie telefonsich und schriftlich über jeden Schritt des Prozesses benachrichtigen.

  • Wir das Verfahren kostenlos wiederholen wenn wir keine vitalen Stammzellen aus dem ersten Zahn gewinnen konnten.

  • Wir nur vitale Stammzellen aufbewahren, die Ihnen immer zur Verfügung stehen.

  • Wir Sie regelmäßig über Neuentwicklungen benachrichtigen werden.

  • Wir nie mit der Forschungsarbeit aufhören werden.

Lernen Sie das Team kennen

Das Unternehmen BioEden hat ein Team mit Wissenscahftlichen- und Führungsqualitäten, das exzellenten Referenzen auf dem Gebiet der kommerziellen Aktivitäten und der weltweiten wissenschaftlichen Forschung besitzt, geformt. 

 Der Verwaltungsrat leitet und plant die strategischen Ziele der Gruppe. Der Generaldirektor der Gruppe und die Unternehmensleiter in jedem Land wo BioEden anwesend ist, sorgen für die Ausführung von Strategien und managen die täglichen Aktivitäten. 

 

Das Team zusammen mit der Unternehmensstruktur sorgt für die Einhaltung hoher Qualität und exzellenten Standards für kommerzielle und wissenschaftliche Entwicklungen. Dadurch ermöglichen wir die bestmögliche Dienstleistung für Tausende von Kunden, die BioEDEN für die Aufbewahrung der wertvollen dentalen Stammzellen ihrer Kinder ausgewählt haben.

 

Mark Hurley
Unternemhmenspräsident

Mark Hurley ist der Direktor und investiert in zahlreiche medizinische Untermehen und Unternehmen, die sich mit Lebensforschung befassen Ihre Technologie reicht von der Arzneimittelentwicklung (Krebs) bis zur Entwicklung von medizinischen Geräten, einschließlich mit einem Implantat das Insulin zu liefert.

Mike Byrom
Leiter des wissenscahftlichen Teams

Mike Byrom ist der Gründungswissenschaftler des Unternehmens BioEden. Schon mehr als 15 Jahren untersucht er intensiv Stammzellen an der Oklahoma State University und dem Vanderbilt University Medical Center. 

Tony Veverka
Generaldirektor der Gruppe

Tony Veverka hat eine Reihe von leitenden Positionen besetzt; unter anderem war er Geschäftsführer von wichtigsten Unternehmen des Gesundheitswesens, sowohl in Großbritannien als auch auf internationaler Ebene. Jetzt macht er die Gruppe BioEden weltweit bekannt. 

Chief Financial Officer
Chief Financial Officer

Geoff Orme war ein Führungsmitglied in einer Reihe von durch Risikokapital unterstützten Unternehmen und kleinen wachsenden Unternehmen auf der AIM Liste, die auf dem Gebiet der Medizin, Prüfung von Arzneimitteln und medizinischer Forschung in den Lebenswissenschaften tätig sind. Derzeit formt er die Politik von Großbritannien in Bezug auf die Kontrolle von nosokomialen Infektionen und Antibiotikaresistenzen. 

Wissenschaftliche Mittarbeiter 

Profesor John A. Hunt

Leiter des Zentrums für die Gewebekonstuktion in Großbritannien (Centre for Tissue Engineering) und das Institute fürs Altern und chronische Erkrankungen (Institut für Alterung und chronische Krankheiten). Er hat schon mehr als 21 Jahre Erfahrungen und mehr als 120 wissenschaftliche Rezensionen. Er ist Mitglied des Aufsichtsrats der Interessengruppen Analytical Biosciences an der Royal Society of Chemistry.

Dr. Marc Saadia

Dr. Marc Saadia ist ein Kinderzahnarzt und Herausgeber des Journal of Clinical Paediatric Dentistry. Er hält Vorträge bei internationalen Veranstaltungen, hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten und ist Co-Autor zweier Bücher über Kieferorthopädie.

Dr. Alan Boyd

Dr. Alan Boyd ist Ehrenprofessor am College of Medical and Dental Sciences der Universität Birmingham Medical School. Er besetzte hochrängige Posten in großen pharmazeutischen Unternehmen. Er ist Mittarbeiter der Fakultät für Pharmazeutischen Medizin (Faculty of pharmaceutical Medicine), im Rahmen vom Royal College of Physicians.

Nicht geschäftsführende Verwaltungsratmitglier

Paul Gower
Investitionsleiter

Paul Gower ist der Investmentmanager des Fonds Finance Yorkshire.

David Thomas

David Thomas ist ein Business Angel (Privatanleger), der im Bereich des Risikomanagements für die Versicherungswirtschaft tätig ist.

Andrew Worrall

Andrew Worrall ist ein Business Angel (Privatanleger), der im Bereich der Suche und Auswahl in technischen Branchen tätig ist.


"Ich glaube, dass der Prozess des Unternehmens BioEDEN eine ausgezeichnete Gelegenheit für die Isolierung von Stammzellen in einer nichtinvasiven Art und Weise ist"

John A. Hunt

 Unsere Vorteile 

  Warum unterscheidet sich BioEden von anderen Anbietern? 

  • Wir sind Pionire

    auf dem Gebiet der dentalen Stammzellen und benutzen ein besonderes patentgeschütztes Verfahren.

  • Drugačnost skupine BioEden

    Obvestili vas bomo, če celic ne bomo mogli shraniti, ker niso vitalne, in vam zagotavljamo, da bomo naslednji zob obdelali brezplačno, če bo to potrebno.

  • Drugačnost skupine BioEden

    Obvestili vas bomo, če celic ne bomo mogli shraniti, ker niso vitalne, in vam zagotavljamo, da bomo naslednji zob obdelali brezplačno, če bo to potrebno.

  • Dokazano uspešen postopek

    Postopek obdelave in shranitve matičnih celic se bistveno razlikuje od postopkov, ki jih uporabljajo zasledovalci. Medtem ko eni shranjujejo cel mlečni zob, drugi pa zgolj zobno pulpo, je šel BioEden bistveno dalj. BioEden shranjuje zadostno število vitalnih matičnih celic, kar zagotavlja najvišji možen potencial za zdravljenje. Ter – celice iz laboratorijev podjetja BioEden so že uspešno uporabili v medicini (dentalna kirurgija).

  • Obljubljamo, da bomo...

    - nudili podporo in vas obveščali o vsakem koraku, - temeljito testirali celice, - shranili le vitalni vzorec, - nudili neprestano podporo strankam, - zagotavljali varno obdelavo in shranjevanje, - omogočili hiter in enostaven dostop do vaših celic, - vedno raziskovali znanost.

 Unternehmensgeschichte 

 BioEden ist die erste Stammzellenbank. 

BioEden ist die erste Stammzellenbank, die Aufbewahrung von dentanlen Stammzellen, die aus dem Zahnmark von Weisheitszähnen oder Milchzähnen gewonnen werden. Das Unternehmen nahm ihre Geschäftstätigkeit im Jahr 2003 in Austrin, Texas (USA) auf. Dort steht noch immer ein Labor, wo sie Stammzellen für die Kunden aus Nord und Süd Amerika verarbeiten und aufbeahren. Die Besonderheit des Unternehmens BioEden ist das patentgeschützte Verfahren, wodurch brauchbare mesenchymale Stammzellen aufbewahrt werden. 

 

BioEden heute bewahrt Stammzellen in drei Laboratorien in den USA, der EU und Asien auf, aber plant schon neue Erweiterungen und bleibt damit die führende Dentalstammzellenbank der Welt.

Ansonsten ist Stammzellenbehandlung keine Neuheit. SIcer zdravljenje z matičnimi celicami ni "nekaj novega". Lebende Zellen werden schon seit mehr als 50 Jahren bei niedrigen Temperaturen aufbewahrt und dadurch ihre Funktion temporär unterbrochen, was effektiv den Alterungsprozess aufhält. 

 

Sie werden später, ohne ihre Wirksamkeit zu beeinträchtigen, wieder aufgetaut. Der Prozess der Kryokonservierung stopt den Alterungsprozess und sorgt dafür, dass die vitalen Fukntionsellen für eine spätere Verwendung  geeignet sind. 

 

Als bester Beweis für die Wirksamkeit dieses Vefrahrens gilt eine 50 Jahre alte Spermie, die ein 30 Jahre altes Ei befruchten konnte. 

Behandlungstechniken, die als Science Fiction angesehen wurden, sind heute wissenschaftliche Realität. 

  • Erstes Befruchtungsexperiment

    Vor 36 Jahren kamm das erste Befruchtungsexperiment zu Stande, dass aber auf viel Zynismu stoß. Heute gibt es auf der Welt mehr als 5 millionen Kinder, die auf diese Art gezeugt worden.

  • Die erste Herztransplantation

    Die erste Herztransplantation wurde im Jahr 1967 durcgeführt. Heute werden jährlich mehr als 3500 solcher Eingriffe durchgeführt.

  • 50.000 Knochenmarktransplantationen

    Nur im Jahr 2006 wurden mit Hilfe von Stammzellenbehandlung 50.000 Knochenmarkentransplantationen durchgeführt.

  • Ocena Harris Review

    Ocena Harris Review prognosiert, das jeder dritte Mensch Stammzellenbehandlung brauchen wird.

Expertenaussagen